Mehr Ruhe durch getrennte Boxen

Zuhause ist es immer noch am schönsten, manchmal aber erfordert eine optimale Therapie die stationäre Aufnahme eines Patienten. Wir bieten unseren Vierbeinern eine ruhige und gepflegte stationäre Unterbringung.

Hunde und Katzen sind zur Vermeidung von Stress in getrennten Stationen untergebracht. Zum Wohl ihres Tieres versuchen wir, den stationären Aufenthalt so kurz wie möglich zu halten. Und selbstverständlich dürfen Sie ihr Tier zu unseren Öffnungszeiten besuchen. Da wir unsere Patienten möglichst lückenlos im Blick haben möchten, haben wir unsere Stationsräume videoüberwacht. Diese Überwachung hilft uns die Gesundheit unserer Patienten bestens im Auge zu behalten.