Homöopathie für Tiere

Individuelle Abstimmung auf das Krankheitsbild

Ich arbeite mit homöopathischen Kombinationspräparaten, Komplexmitteln und klassischen Einzelmitteln, welche ich speziell auf die Krankheitsgeschichte des tierischen Patienten abstimme. In der Regel werden sie in Form von Globuli, Ampullenlösungen und Tabletten verabreicht, die wegen ihres neutralen Geschmacks von vielen Patienten freiwillig eingenommen werden.

Das Aufgabengebiet der naturheilkundlichen Behandlung und Therapie umfasst ein großes Krankheitsspektrum wie z.B. Verhaltensauffälligkeiten, Atemwegserkrankungen, Steigerung des Immunsystems, Lebererkrankungen, Nieren- und Blasenerkrankungen, Erkrankungen des Magen- Darmtrakts, Hautstörungen, Entzündungen unterschiedlicher Art, altersbedingte Beschwerden (Demenz), Zahnfleischentzündungen, Verletzungen und Wundversorgung, Arthrose und degenerative Gelenkserkrankungen.