Skip to main content

Sabrina Seliger

Tierheilpraktikerin und Geschäftsführerin

 

 

 

Lebenslauf

2019 - heute
Eröffnung VETPraxis für Kleintiere GmbH (ehem. Tierarztpraxis Dr. Paola Bruggeman)
2011 - 2018
Eröffnung Tierarztpraxis Dr. Paola Bruggeman
2001 - 2010
Kaufmännische Angestellte im Bereich Großkundenbetreuung engelbert strauss
Weiterbildungen
  • Unsauberkeit – ein weit verbreitetes Problem in der Katzenhaltung
  • Katzensenioren – reine Anstellerei, Wehwehchen oder Krankheit?
  • Die Katze ist kein kleiner Hund – Aber warum eigentlich?
  • Neue und alte Coronaviren bei Katzen „SARS und FIP – Aktuelles zum Vorkommen und zur Therapie“
  • Entzündlich oder nicht? Serum Amyloid A bei der Katze – mehr als „nur“ Entzündungsmarker
  • kätzisch deutsch: Das Ausdrucksverhalten der Katze
  • Giardien beim Welpen – was ist wichtig?
  • Willkommen Katzentatzen. Der Weg zur katzenfreundlichen Praxis
  • Giardien beim Welpen – was ist wichtig?
  • Entspannt mit der Katze zum Tierarzt
  • Und man kann sie doch erziehen!
  • Katzenverhalten 1 und 2
  • Bewegungsapparat des Hundes
  • Heel Seminar
  • Pulsdiagnostik – RAC Pulsdiagnostik nach Nogier MKW Lasersysteme
  • Praxistrainingplus – Motivationstraining „Kraftvoll durchstarten“
  • Lasertherapie in der modernen Tierpraxis MKW Laser
  • Blutegeltherapie in der Tiermedizin
  • Sylter Fortbildungstage
    (Aktuelle Stunde · Bildgebung Thorax · BWA Lesen und verstehen · Warenwirtschaft · Brachyzephalie Operationen · Tumorchirurgie · Praxismarketing · Bildgebung Tumo · Zytologie )
  • Sylter Fortbildungstage
    (Das getrübte Auge des Hundes: Erkrankungen der Kornea · Markenbildung im Unternehmen Tierarztpraxis · Die Kreuzbanderkrankung des Hundes – Altes und Neues · Rotes Auge der Katze – was steckt dahinter? · Praxisorganisation · Frakturversorgung á la carte · Personalmanagement · Kataraktchirurgie)
  • Sylter Fortbildungstage
    (Aus der Praxis für die Praxis – Praxisorganisation mit einem Managementsystem /Praxisorganisation – Unternehmensplanung step by step · Controlling in der Tierarztpraxis · Praxismarketing Qualitätsmanagement · HD Bilder richtig lesen · Perikardergüsse · Therapiestrategie bei Skeletterkrankungen · Erkrankungen des Harnapparates · Interpretation von Plasmoprotein – Veränderung · Evaluierung und Management von traumatisierten und nicht-traumatisierten Patienten)
  • Tierheilpraktiker – Tage Fortbildungstage
    (Infektionskrankheiten der Katze Symptome, Diagnostik und schulmedizinische Therapie · Infektionskrankheiten der Katze naturheilkundliche Therapie · Die alte Katze / Schilddrüse , Pankreas, Niere / Symptome, Diagnostik schulmedizinische Therapie · Die alte Katze – naturheilkundliche Therapie · Typisch Katze – Eosinophiles Granulom & Co. · Besondere Verhaltensweisen der Katze ·)
  • Tierheilpraktiker – Tage
    (Neue Erkenntnisse zu Impfschemata und Impffolgen · Grundlagen und Diagnostik der Neurologie · Spezielle neurologische Erkrankungen · Zerebrospinale Anfallsleiden – wenn es krampft und zuckt · Homöopathische Behandlungen von Impffolgen · Reisekrankheiten, die keine mehr sind – Leishmaniose, Babesiose, Ehrlichiose, & Co.)
  • Eurokongress, Hohenroda
    (Deklarationen auf Futtermittel, Antikörpertest, ELISA, Antigentest oder doch was anderes? · Wen wurmt es in Deutschland? · Wenn´s vorne juckt und hinten kneift! Ursache für Juckreiz bei Hund und Katze – Diagnostik, Therapie und Compliance · Wenn die Luft wegbleibt … ist es felines Asthma? Oder doch etwas anderes? · Der die das Pass(t) für jede Katze vom Welpen bis zum Senior! · · Durchfall bei Vögeln: Erstversorgung, Ursachen, Diagnostik und Therapie · Die Katze im Behandlungsraum · Diabetes bei Hund und Katze · Ängstlich, aggressiv oder (nur) ungestüm – das Hundeverhalten in der Praxis richtig interpretieren, entsprechend handeln · Schmerzen beim Kleinsäuger · Schichtplanung, Personalverwaltung, Arbeitszeitgesetzt, Ruhezeiten, Zeiterfassung: die „neue“ Verantwortung der Kliniken und Praxen. Wie wirkt sich das auf die Organisation des Personals aus? Und wo finde ich Hilfe? · Abszesse und Phlegmonen behandeln · Wundversorgung und Nahttechniken · Die „45678“ Regel-Komplikation in der Anästhesie-Assistenz erkennen und beheben)

Yin und Yang – Tierärztin Dr. Paola Bruggeman und Tierheilpraktikerin Sabrina Seliger

 

„Unterschiedliche Stärken, gleiches Ziel“. Die beiden Geschäftsführerinnen der VETPraxis für Kleintiere GmbH sind von dieser Praxisphilosophie überzeugt, denn nur durch die unterschiedlichen Aufgabengebiete sind sie so stark und können diese einzigartige Einheit bilden.

Dr. Paola Bruggeman ist die tierärztliche Geschäftsführerin – mit ihrer einfühlsamen Art überzeugt sie ihre Patienten meist nicht nur zum freiwilligen, sondern oft sogar ganz gerne angetretenen Tierarztbesuch. Sie ist eine Tierärztin, der das Vertrauen ihrer Patienten am Herzen liegt und denen sie sich mit viel Geduld widmet. Zu ihren fachlichen Schwerpunkten zählen die innere Medizin und im speziellen die Dermatologie.

Sabrina Seliger ist die kaufmännische Geschäftsführerin und Tierheilpraktikerin – ihre Leidenschaft gilt der Praxisorganisation, der Naturheilkunde und den Katzen. Die Ruhe, der liebevolle Umgang und die Gelassenheit in Zusammenarbeit mit ihren Patienten ist ihr Gegenpol zur dynamischen Praxisorganisation.

Vor 13 Jahren haben sich Dr. Paola Bruggeman und Sabrina Seliger kennengelernt. Die Leidenschaft für Katzen war der Beginn dieser gemeinsamen Reise und innigen Freundschaft. Trotz vieler Höhen und Tiefen, haben sie den Schritt einen gemeinsamen Weg einzuschlagen niemals bereut. Heute stehen die Beiden für moderne und professionelle Tiermedizin im Einklang mit der Naturheilkunde. Jeder Einzelne im Praxisteam trägt ein Stück dazu bei, die Praxisphilosophie von Dr. Paola Bruggeman und Sabrina Seliger zu leben.

Die Leidenschaft für die innere Medizin und Dermatologie von Dr. Paola Bruggeman nimmt täglich den größten Teil ihrer tierärztlichen Arbeit ein. Mit viel Geduld und großem Einfühlungsvermögen nimmt sie sich ihren Patienten an und erarbeitet auch für knifflige Fälle einen individuellen Behandlungsplan. Frau Dr. Bruggeman hat sich in der Praxis auf die Sonographie spezialisiert. Ihre jahrelange Erfahrung zeichnet Sie in der Diagnostik aus. Als Überweisungsärztin steht Sie auch den regionalen Kollegen mit ihrer Erfahrung gerne mit Rat und Tat zur Seite. Ständige Fortbildungen vor allem im Bereich der Sonographie, Dermatologie und Katzenmedizin sorgen dafür, dass sie stets auf dem neusten Stand der Tiermedizin ist. Bereits im Rahmen ihrer Promotion widmete sie sich der Erforschung von Pemphiguserkrankungen – dies sind Hauterkrankungen, die zu den sogenannten Autoimmunerkrankungen zählen. Die dermatologische Sprechstunde bei Frau Dr. Paola Bruggeman umfasst eine ausführliche Anamnese, komplexe Diagnostik und die Auswertung des umfänglichen Patientenfragebogens. Frau Dr. Paola Bruggeman fügt alle Puzzlestücke zusammen und erstellt einen auf den einzelnen Patienten angepassten Plan für die oft sehr geplagten Hautpatienten.

Sabrina Seliger ist unser Allroundtalent der Praxis. Durch ihre langjährige Erfahrung im kaufmännischen Bereich sorgt sie für einen reibungslosen Ablauf in der Lagerverwaltung und im Praxisablauf. Sie ist Ansprechpartnerin für organisatorische Fragen und das Personalmanagement. Doch trotz der vielen Aufgaben im Bereich der Praxisorganisation, kommt die Leidenschaft für die Katzen nicht zu kurz. Sabrina Seliger ist unsere Spezialistin in Fragen „rund um die Katze“, von Verhaltensauffälligkeiten bis hin zu katzenspezifischen Erkrankungen, hat sie oft den richtigen Impuls. Da Katzen „Meister im Verstecken von Krankheiten“ sind, kann Tierheilpraktikerin Sabrina Seliger auf einen großen Erfahrungsschatz zurückgreifen. Denn sie betreut seit fast 18 Jahren diverse Katzen als 1. Vorsitzende des Tierschutzvereins Katzenzuhause, mit unterschiedlichsten Vorgeschichten und Erkrankungen. Die Naturheilkunde ist ein optimales Instrument in der Behandlung von Verhaltensauffälligkeiten, chronischen Erkrankungen und eine sanfte Unterstützung und Symbiose zur schulmedizinischen Therapie.

Frau Dr. Paola Bruggeman und Sabrina Seliger lieben ihren Beruf. Ihre Visionen, ihr Ehrgeiz und ihre Leidenschaft sind der Erfolg für diese einzigartige Einheit, zum Wohl ihrer Patienten.

Der tägliche Austausch aller Mitarbeiter der Praxis, und regelmäßige Fallbesprechungen unter den Kolleginnen, sorgen dafür, dass alle Patienten in unserer Praxis von unserem modernen Team jederzeit bestmöglich betreut werden.