Skip to main content

Unser Wurmtest-Set – Zum Schutz für Tier und Mensch

ERST TESTEN – DANN GEZIELT ENTWURMEN

Wir haben für Sie nun auch die Möglichkeit geschaffen, uns eine Kotuntersuchung per Post zu schicken. In unserem Inhouse Labor werden die eingesendeten Proben mittels Flotationsverfahren direkt untersucht und ausgewertet. Somit sparen Sie sich den Weg zu uns in die Praxis, um die Proben abzugeben. Der Hin- und Rückversand ist im Preis bereits enthalten! Durch eine professionell ausgewertete Kotuntersuchung können wir in vielen Fällen auf eine unnötige Entwurmung verzichten und im Fall eines Parasitenbefalls, ganz gezielt entwurmen. Das Ergebnis der Untersuchung erhalten Sie von uns per Email.

Bandwurmprohylaxe trotz negativer Kot-Untersuchung

Viele Besitzer:innen wussten nicht, dass wir eine reine Bandwurmentwurmung für Patienten mit einer negativen Kotuntersuchung anbieten, denn was viele Menschen nicht wissen – Bandwürmer lassen sich leider nur sehr selten im Kot feststellen. Daher empfehlen wir mind. 1. jährlich Bandwurmprophylaxe durchzuführen.

Sollte eine Kotuntersuchung positiv auf Spul-, Haken oder Peitschenwürmer sein, können wir den ungewünschten Gast im Darm ganz gezielt eliminieren. Sollte alles negativ sein und schon eine prophylaktische Bandwurmentwurmung im jährlichen Intervall stattgefunden haben, brauchen Sie keine Wurmkur verabreichen. Darüber freuen Sie sich als Besitzer:in und der geliebte Vierbeiner noch umso mehr.

Für Kund:innen und externe Patienten

Diesen Service bieten wir nur für unsere Kund:innen an, denn sollte der Befund positiv sein oder Sie benötigen die prophylaktische Bandwurmentwurmung, dürfen wir die entsprechenden Medikamente nur an uns persönlich bekannten und vorstelligen Patienten aushändigen.

Natürlich dürfen auch externe Patienten unseren neuen Service gerne nutzen. Sie erhalten, wie unsere Kund:innen auch, eine entsprechende Befundübermittlung per Email. Diesen können Sie, im Bedarfsfall, gerne Ihrem Haustierarzt/-ärztin vorlegen und er/sie kann die entsprechende Behandlung direkt veranlassen

Wurmtest-Set bestellen

Erst testen,

 

dann gezielt entwurmen

Kurzanleitung Kot sammeln

Sammeln Sie an drei aufeinander folgenden Tagen eine mindestens haselnussgroße Probe.
Lagern Sie die Proben 1 und 2 bei 2 – 8° C.
Falls Sie nicht die Wurmbox nutzen, bringen Sie bitte die drei Proben zu uns in die Tierarztpraxis. Die Auswertung der Proben erfolgt in unserem Inhouselabor. In 1 – 2 Tagen nach Erhalt der Proben erhalten Sie das Ergebnis.