Marina Klug

Tierärztin

 

 

 

Lebenslauf

2015 - heute
Tierärztin in der VETPraxis für Kleintiere GmbH (ehem. Tierarztpraxis Dr. Paola Bruggeman)
2013 - 2014
Vertretungstierärztin Tierarztpraxis für Chiropraktik und konventionelle Tiermedizin in Offenbach
2013
Vertretungstierärztin in der Tierarztpraxis Hanau
2009 - 2012
Assistenztierärztin Hanau
2003 - 2007
Assistenztierärztin Rodgau
2002
Vertretungstierärztin
1995 - 2001
Assistenztierärztin in einer tierärztlichen Klinik für Kleintiere
1995 - 1998
Doktorandin am Institut für Geflügelkrankheiten und Mitarbeit an der Poliklinik für Vögel- und Reptilienmedizin Gießen
1988 - 1994
Studium der Veterinärmedizin in Gießen
Weiterbildungen
  • Organotherapie A (Angewandte Organotherapie in der Tiermedizin)
  • Homotoxikologie / Bioregulatorische Tiermedizin Kurs C und D
  • Heel Vetepedia – Engystl beim Kleintier – als Mono- oder Add-on-Therapie
  • Mitglied In der Gesellschaft für ganzheitliche Tiermedizin
  • Ultraschall – lntensivseminar Kleintiere Abdomen
  • Heel Vetepedia – Bewegungsapparat des Hundes
  • Otitis externa – Klinik, Ohrzytologie und medikamentelles Managment
  • Dermatologieseminarz „Der Hund mit Juckreiz“
  • Gastro – Intestinale Erkrankungen
  • Seminar Kleintiere – Physiotherapie
  • Blutegel in der Praxis der Tiertherapie
  • Röntgen und Strahlenschutz
  • Bewegungsapparat des Hundes
  • lntensivseminar lnhalationsamästhesie
  • Homotoxikologie / Bioregulatorische Tiermedizin Kurs B
  • Homotoxikologie / Bioregulatorische Tiermedizin Kurs C

Tiergesundheit im Gleichgewicht mit der Natur – unsere langjährige Mitarbeiterin und erfahrene Tierärztin Marina Klug vereint schulmedizinisches und naturheilkundliches Fachwissen in einer Person

 

„Unsere Tierarztpraxis steht für die sinnvolle Kombination von Schulmedizin und Naturheilkunde zum Wohl unserer tierischen Patienten. Wir betrachten das Tier unter ganzheitlichen Aspekten und setzen sowohl schulmedizinische als auch naturheilkundliche Verfahren und Therapieansätze ein.

Die Naturheilkunde gehört zu den ältesten Methoden der Medizin. Diesen enorm großen Er­fahr­ungs­schatz kombinieren wir mit den neuesten Erkenntnissen aus der Schulmedizin, denn in unserer Praxis möchten wir unseren tierischen Patienten die bestmöglichen Grundlagen bieten, Ihre Gesund­heit wieder zu erlangen oder diese so schonend wie möglich zu erhalten. Der natur­heil­kund­liche Therapieansatz findet bei uns vor allem bei chronischen Erkrankungen Anwendung, als begleitende und unterstützende Therapie zur Schul­medizin und bei Patienten, bei denen Schulmedizin nicht mehr eingesetzt werden soll oder kann.

Vor jeder guten Therapie steht eine fundierte Diagnostik

Neben der umfangreichen und modernen schulmedizinischen Diagnostik mit Hilfe von digitalem Röntgen, Ultraschall und Labor gehören bei uns die ausführlichen Gespräche mit den Patien­ten­besitzern ebenso zu einer fundierten Diagnostik. Auf dieser Grundlage erarbeiten wir für jeden einzelnen Patienten seinen individuellen Behandlungsplan.

Unsere Patienten stehen für uns im Mittelpunkt

Das Praxiskonzept garantiert eine angenehme, persönliche und individuelle Behandlung. Röntgen-, Ultraschall- und Laboruntersuchungen können direkt im Anschluss an die eingehende allgemeine Untersuchung angeknüpft werden. Die Ergebnisse der Untersuchungen werden direkt nach den Auswertungen mit Ihnen besprochen und die Therapie kann sofort beginnen.

So sanft wie möglich, so viel wie nötig

Für unsere Behandlungen gilt: Wo immer es möglich ist, verwenden wir die schonenden und sanften Medikamente der Naturheilkunde und ergänzen diese gezielt zur Schulmedizin. Gerade diese Viel­fäl­tigkeit und Kombination verschiedener ganzheitlicher Behandlungskonzepte führt dazu den ge­wün­schten Erfolg zu erreichen.

Wir sind sehr stolz auf unsere Mitarbeiterin Marina Klug. Sie ist die „gute Seele“ unseres Praxis­teams. Durch ihre Leidenschaft und Fachkompetenz im Bereich der biologischen Tiermedizin ist sie ein sehr erfahrenes Teammitglied und steht dem kompletten Team für Rückfragen in jedem ein­zel­nen Fall zur Verfügung. Marina Klug befindet sich momentan in einer mehrjährigen Ausbildung für die Zusatzbezeichnung „biologische Tiermedizin“.

 

SCHULMEDIZIN UND NATURHEILKUNDE SIND BEI UNS IN ERFAHRENEN HÄNDEN