Skip to main content

Astrid Merz

Tierärztin

 

 

 

Lebenslauf

2018 - heute
Tierärztin in der VETPraxis für Kleintiere GmbH (ehem. Tierarztpraxis Dr. Paola Bruggeman)
2009 - 2016
Tierarztpraxis Lenk Berlin
2008 - 2009
Tierklinik Löwe Berlin
2006 -2008
Tierklinik Fulda
2005
Abschluss Veterinärmedizin Universität Gießen
Weiterbildungen
  • Narkosemanagement bei Kleintieren
  • Praxisrelevante Hautplastiken
  • Chirurgisches Vorgehen beim Akuten Abdomen
  • Fortschritte bei chirurgische Nahtmaterial zur Prävention postoperativer Wundinfektion
  • Leistungsinsuffizienz beim Hund
  • Arthroskopie versus Arthrotomie, Kapselraffung versus TPLO
  • Atopische Dermatitits
  • Azotämie
  • Kardiologie und Frühdiagnostik
  • Warum ist das Tier anämisch?
  • Berliner AO-Kleintier Osteosynthese Workshop
  • DVG-Vet Kongress
  • Baden-Badener Fortbildungstage
  • Bpt-Kongress Vorträge Kleintiere
  • 11. Frankfurter Tierärztekongress
  • Gießener Fortbildungstage

Frauenpower mit Skalpell – unsere Chirurgin Astrid Merz vereint Empathie, Fachkompetenz und Leidenschaft

 

Wir sind sehr stolz, dass wir eine so erfahrene Chirurgin mit viel Erfahrung in unserem Team haben.

Die Chirurgie und Orthopädie gehören zu den Stärken unserer erfahrenen Mitarbeiterin Astrid Merz. Sie verfügt über langjährigen Erfahrungen im Bereich der Chirurgie, zuletzt als Chirurgin in einer Berliner Tierarztpraxis mit Schwerpunkt Chirurgie, Orthopädie und Endoskopie. Aufgrund ihrer Spezialisierung steht Astrid Merz Ihnen in gesundheitlichen Fragen vor allem im Bereich der Chirurgie und Orthopädie zur Verfügung. Astrid Merz ist zertifiziert für offizielle Patellauntersuchungen.

Unsere Praxis verfügt über zwei moderne OP-Arbeitsplätze inklusive Monitoring, Inhalationsnarkose, Laserchirurgie, Zahnstationen, Dentalröntgen im OP-Bereich, Perfusor für eine optimales Schmerzmanagement, Infusionsautomaten mit Infusionswärmer, Elektrochirurgie uvm. Wir bieten moderne Medizintechnik und Fachkompetenz durch unser erfahrenes OP-Team von der Narkoseassistenz bis zur Chirurgie.